ALLGEMEINE
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AQUELLA Getränke Heimdienst
für die Lieferung und Leistungen bei Internetbestellungen
Sachliche und zeitliche Geltung

Nachstehende Lieferbedingungen gelten ausschließlich für Bestellungen, die über den AQUELLA-Internet-Bestellservice geschlossen werden.

Belieferung, Bestellung, Vertragsschluss

Der Verkäufer besucht Sie regelmäßig unverbindlich alle 2 bzw. 3 Wochen (am gleichen Wochentag, zur gleichen Zeit), sofern nicht kalenderbedingte Verkürzungen oder Verlängerungen, insbesondere durch gesetzliche Feiertage, eintreten.

Eine mengenmäßige oder zeitliche Abnahme-Verpflichtung besteht nicht. Der Kunde allein entscheidet, ob und wie viel er kauft.
 
Wir nehmen Ihre Bestellung zur Weiterleitung an den für Sie zuständigen AQUELLA-Vertriebspartner entgegen. Dieser wird Sie möglichst Ihrem Zeitwunsch entsprechend durch einen Verkäufer besuchen.

Eine verbindliche Bestellung kommt erst beim Besuch des Verkäufer auf der Grundlage der dann erklärten Belieferungswünsche zustande.

Preis, Bezahlung

Die Preise richten sich nach der am Anlieferungstag geltenden Preisliste.

Ob eine Flasche oder mehrere Kisten – AQUELLA liefert ohne zusätzliche Zustellgebühr; bis in Ihren Keller oder in die oberste Etage.

Die Ware ist bei der Anlieferung bar zu bezahlen.

Gebinde, Rückgabe

Pfand wird für AQUELLA-Mineralbrunnen-Getränke nicht berechnet. Kiste und Flaschen sind unveräußerliches Eigentum von AQUELLA. Verfügung jeglicher Art hierüber ist dem Kunden nicht gestattet.

Das dem Kunden leihweise zur Verfügung gestellte Gebinde ist ihm nur zum bestimmungsgemäßen Gebrauch leihweise überlassen. Leergut ist AQUELLA zurückzugeben.

Abgeholt wird das Leergut kostenlos durch den AQUELLA-Verkäufer.

Bei Verlust wird die Kunststoffkiste mit 2,00 EURO, die 1-Liter-AQUELLA-Flasche mit 
0,20 EURO und die AQUELLA-Bierflasche mit 0,20 EURO berechnet.

Datenschutz

Der Kunde hat mit der Bestellung in die geschäftsnotwendige Verarbeitung seiner Daten eingewilligt und wurde gem. § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz benachrichtigt.

Sonstiges

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Leistungen aus diesem Vertrag ist Bochum.

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarung unwirksam sein oder werden, wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.



==> Seite schließen